Tag: Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit rückt immer stärker auch in den Fokus von CFOs, denn immer häufiger betrifft es die Bereiche Risikomanagement und Compliance, die auch Kosten verursachen. Eine Deloitte Studie zeigt nun, dass dennoch informations- und Handlungsbedarf besteht.
Dabei zeigte sich, dass der Faktor „Nachhaltigkeit“ immer mehr Einfluss auf die finanzielle Performance eines Unternehmens nimmt. Doch in der Praxis spielt das Thema bisher kaum eine oder gar keine Rolle, wie ein Drittel der Befragten CFOs angab.

Über 70 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass finanzielle Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle bei Compliance und Risikomanagement spielen wird. Auch glauben drei Viertel, dass eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Finanzpolitik zentraler Gegenstand der Unternehmenskommunikation sein sollte. Lediglich 20 Prozent rechnen jedoch damit, dass das Thema innerhalb der nächsten zwei Jahre einen signifikant höheren Stellenwert für ihre Tätigkeit und ihre strategischen Ansätze haben wird.

Je ein Drittel stark, schwach oder gar nicht engagiert CFOs werden mehr Zeit und Energie darauf verwenden müssen, den Faktor Nachhaltigkeit in ihre Geschäftsstrategie zu integrieren. Zurzeit gibt ein Drittel an, sämtliche Aspekte der Nachhaltigkeit zu berücksichtigen, etwas über ein Drittel tut das eher sporadisch und ein weiteres Drittel kaum oder gar nicht. Jedoch glauben 70 bzw. 60 Prozent an einen wachsenden Einfluss des Themas auf das Risikomanagement bzw. auf die Finanzberichterstattung.

Auf XING empfehlenBeitrag auf XING empfehlen

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Ein Mandatsverhältnis kommt hierdurch noch nicht zustande.

Name
Email
Message

Ja! Ihre Nachricht wurde versandt.
Eingabefehler! Etwas scheint mit Ihren Einträgen nicht zu stimmen.
Impressum

©Rechtsanwaltskanzlei Niko Härig