Tag: LKA NRW

Eine besonders seltene Ehre wurde Siegfried Bergles zuteil, der als Geschäftsführer von Western Union Deutschland unter anderem den Bereich Compliance verantwortet. Das Dezernat 13 (Finanzermittlungen) des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen zeichnete ihn als Kriminalhauptkommissar ehrenhalber aus.

Siegfried Bergles steht den Behörden als Experte in Fachfragen zur Verfügung, leitet Schulungen und Seminaren zu Fachthemen und wirkt an Arbeitsgruppen und Gesprächskreisen zu Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbaren Handlungen mit. Mit der Auszeichnung werden sein persönliches Engagement, aber auch die vielfältigen Maßnahmen von Western Union gegen den Missbrauch von Finanzdienstleistungen gewürdigt. Dies ist eine besondere Anerkennung der langjährigen Zusammenarbeit und des gegenseitigen Austauschs. Siegfried Bergles ist erfreut: „Dies ist eine Ehre für mich persönlich, aber auch eine Anerkennung für Western Union. Mit unserem Engagement für Aufklärung und Prävention sind wir auf dem richtigen Weg.“

Western Union ist ein internationaler Finanzdienstleister, der Geldtransfers rund um den Globus anbietet. Der Service steht an etwa 445.000 Vertriebsstandorten zur Verfügung. Western Union setzt auf umfangreiche Schutzmaßnahmen und Konsumenteninformation, um Missbrauch vorzubeugen. Neben einem Austausch mit wichtigen Partnern wie Strafverfolgungsbehörden auf Bundes- und Landesebene, Verbraucherschutzorganisationen und -initiativen finden eigenständige Verbraucheraufklärung auf der Webseite und am POS sowie Schulungen der Mitarbeiter statt.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Ein Mandatsverhältnis kommt hierdurch noch nicht zustande.

Name
Email
Message

Ja! Ihre Nachricht wurde versandt.
Eingabefehler! Etwas scheint mit Ihren Einträgen nicht zu stimmen.
Impressum

©Rechtsanwaltskanzlei Niko Härig