Our Blog

Bremen schafft Clearingstelle zur Korruptionsbekämpfung im Gesundheitswesen

Als erstes Bundesland richtet Bremen eine Stelle zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen ein. Das berichtet die NWZ. Ärztekammer, Kassenärztliche Vereinigung und Krankenhausgesellschaft haben sich darauf verständigt, dass die „sektorenübergreifende Clearingstelle Rechtskonformität“ Verträge und Absprachen zwischen Kliniken und niedergelassenen Ärzten auf ihre rechtliche Zulässigkeit prüfen und bei neuen Abschlüssen die Vertragspartner beraten soll. Vornehmliches Ziel der Clearingstelle sei es, Doppelabrechnungen und unzulässige Provisionen, die von Krankenhäusern an Ärzte für die Zuweisung von Patienten fließen, aufzuspüren.

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *